BUCHWALD GmbH | Sensfelderweg 48 | 64293 Darmstadt | Tel: 06151/893214 | info[@]buchwald-gmbh. de
Startseite Fahrzeugkühler Instandsetzung Klimaanlagenteile Oldtimerkühler Standheizungen Kontakt Versand Anfragen

           Liefer- und Geschäftsbedingungen

Liefer- und Geschäftsbedingungen der Firma BUCHWALD GmbH I. Allgemeines 1. Etwaige Einkaufs- oder Geschäftsbedingungen des Käufers sind nicht Vertragsbestandteil. Stillschweigen gegenüber Geschäfts- und Einkaufsbedingungen des Käufers gilt nicht als Zustimmung. Soweit der Käufer seinen Auftrag nicht zu unseren Verkaufs- und Lieferbedingungen erteilen will, hat er dies unverzüglich schriftlich mitzuteilen. 2. Unsere Verkaufs- und Lieferbedingungen gelten auch für zukünftige Geschäfte mit demselben Auftraggeber, auch wenn im Einzelfall nicht ausdrücklich auf sie Bezug genommen wurde. 3. Mündliche oder telefonische Erklärungen von Angestellten oder Vertretern bedürfen zu ihrer Rechtsverbindlichkeit stets unserer schriftlichen Bestätigung. 4. Unsere Angebote sind freibleibend. 5. Offensichtlich Fehler in Angeboten und Rechnungen dürfen berichtigt werden. Rechtsansprüche auf Schadenersatz aufgrund irrtümlicher Angaben bestehen nicht, es sei denn , die Firma Buchwald GmbH hätte Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zu vertreten. II. Lieferung 1. Die Lieferung erfolgt unfrei auf Rechnung und Gefahr des Käufers. Im Schadensfall ist ein Anspruch vom Käufer, direkt beim Frachtführer geltend zu machen. 2. Um Ihre Ansprüche beim Frachtführer durchsetzen zu können, muß die Lieferung beim Empfang sofort auf Transportschäden kontrolliert werden. Schäden müssen sofort beim Frachtführer gemeldet werden. 3. Eine angegebene Lieferzeit ist nur verbindlich, wenn diese ausdrücklich schriftlich zugesichert ist. Sollte die Lieferung innerhalb einer schriftlich vereinbarten Frist nicht erfolgen, und eine angemessene Nachfrist ebenfalls nicht eingehalten worden sein, so ist der Käufer zum Rücktritt berechtigt. 4. Falls höhere Gewalt oder sonstige unvorhersehbare Umstände wie Betriebsstörungen, Verkehrsschwierigkeiten usw., die sich auf unseren Betrieb oder die Lieferantenbetriebe auswirken, berechtigen, die genannte Lieferzeit zu überschreiten. Schadenersatzansprüche sind in diesem Fall ausgeschlossen. 5. Wir behalten uns vor, eine Versandart frei zu wählen. 6. Wird die Auslieferung der Ware auf Wunsch oder aus Verschulden des Käufers verzögert, so lagert die Ware auf Kosten und Gefahr des Käufers. III. Preise 1. Unsere genannten Preise verstehen sich in EURO. Sie gelten zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Verpackungen werden, soweit diese anfallen, zu Selbstkosten berechnet. 2. Sollten sich Kostenverhältnisse und Preise der Vorlieferanten während der Abwicklung von Aufträgen ändern, behalten wir uns eine neue Preisstellung vor. 3. Sollte, nach Erwerb eines Tauschteils, das zurückgegebene Altteil sich als nicht mehr verwendungsfähig erweisen, behalten wir uns eine Nachbelastung der entstehenden Kosten vor. 4. Beim Erwerb von Tauschteilen kann ein Pfandgeld erhoben werden. IV.  Zahlung 1. Zahlungen sind grundsätzlich sofort fällig. Andere, dem Käufer eingeräumte Zahlungskonditionen sind stets mit sofortiger Wirkung widerrufbar. Wir sind berechtigt Vorkasse zu verlangen oder Nachnahmelieferungen vorzunehmen. 2. Im Falle des Zahlungsverzuges berechnen wir Zinsen in der Höhe, wie diese jeweils für ungedeckte Kontokorrentkredite von deutschen Banken berechnet werden. 3. In Zahlung genommene Schecks, Kreditkarten oder Scheckkarten gelten erst nach Einlösung als eingegangen. Bank- und Zahlungsspesen sind vom Käufer zu vergüten. 4. Ein Rückbehaltungsrecht von Zahlungen kann der Käufer nicht geltend machen. 5. Für Sonderbestellungen und Anfertigungen ist eine angemessene Anzahlung zu leisten. 6. Rücknahmen sind nur nach vorheriger Vereinbarung möglich. Die Rücknahmekosten betragen mindestens 10% des Warenwertes. In Einzelfällen auch deutlich mehr. V. Eigentumsvorbehalt 1. Alle Waren bleiben bis zur restlosen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum der Fa. Buchwald GmbH. 2. Die Sicherungsübereignung der Vorbehaltsware an Dritte ist untersagt. 3. Bei Verletzung wichtiger Vertragspflichten, insbesondere bei Zahlungsverzug, ist der Käufer nach Aufforderung zur Herausgabe der Ware verpflichtet. VI. Gewährleistung 1. Für alle Reparatur- bzw. Instandsetzungsleistungen gilt die Gewährleistung auf 1 Jahr begrenzt ! Dies gilt, unter anderem,  für Leistungen an Fahrzeugkühlern und Fahrzeugkälteanlagen, sowie sonstigen Leistungen unseres Reparaturbetriebes. Die Gewährleistung beschränkt sich generell nur auf direkt bearbeitete Stellen. 2. Bei unserem Kältekompressor-Programm ist es ausschließlich zertifizierten Personen gestattet den Einbau und Inbetriebnahme durchzuführen. Der Nachweis ist auf  Verlangen zu erbringen. Nicht zertifizierte Personen handeln außerhalb der Gewährleistungsregeln auf eigenes Risiko. Bei Tauschkompressoren ist die Gewährleistung auf 1 Jahr begrenzt. 3. Für sonstige Materiallieferungen gewähren wir im Rahmen der jeweiligen Herstellerbedingungen bzw. Bedienungen des Vorlieferanten. 4. Bei berechtigter Beanstandung beheben wir Mängel nach unserer Wahl grundsätzlich durch kostenfreie Ersatzlieferung oder Reparatur (Nacherfüllung). Ist die Nacherfüllung unmöglich oder schlägt sie fehl, kann der Auftraggeber Herabsetzung der Vergütung oder Rückgängigmachung des Vertrages verlangen. Dies gilt auch, wenn wir die Nacherfüllung wegen Unverhältnismäßigkeit ablehnen. Die Bestimmung der Unverhältnismäßigkeit der Kosten zur Nacherfüllung ist insbesondere auf das Verhältnis zwischen dem Wert der Kaufsache in mangelfreien Zustand und den für die Nacherfüllung anfallenden Kosten abzustellen. 5. Die Gewährleistung erlischt, wenn die Ware durch unsachgemäße oder unfachmännische  Behandlung beeinträchtigt wurde. Ansprüche wegen Sachmängel entstehen auch nicht, wenn der Mangel auf eine Verletzung von Bedienungs-, Wartungs- oder Einbauvorschriften, ungeeigneten oder unsachgemäßen Verwendung, fehlerhafte oder nachlässige Eingriffe an dem Kaufgegenstand zurückzuführen ist. 6. Transportschäden sind keine Garantiefälle. VII.  Erfüllungsort und Gerichtsstand Erfüllungsort für Leistungen und Lieferungen ist Darmstadt. Als Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist, soweit zulässig, Darmstadt vereinbart. Es gilt deutsches Recht. Sollten einzelne Bedingungen keine Rechtskräftigkeit haben, sind sie sinngemäß durch Gültige zu ersetzen und beeinflussen nicht die Verkaufs- und Lieferbedingungen im Ganzen. Darmstadt, im Januar 2012 BUCHWALD GmbH Amtsgericht Darmstadt, HRB 7333